Werbung für den Blaulichttag gestartet

Anfang Juli starten nun die ersten Aktivitäten für die Werbung zum Blaulichttag im September 2018. Zunächst stehen Plakate in verschiedenen Formaten sowie A6-Flyer mit den ersten Informationen zur Verfügung. Das in der Arbeitsgruppe abgestimmte Layout ist nun auch auf dem Ferienkalender an die Forster Schülerinnen und Schüler mit einer Auflage von 2.000 Stück verteilt. Auch der Veranstaltungskalender der Stadt in der Ausgabe Juli – Dezember 2018 trägt im Titelbild die Werbung für den Blaulichttag. Neben verschiedenen Auslagestellen wird er auch am 2. Juli-Wochenende an alle Haushalte der Stadt kostenfrei verteilt.

1. Blaulichttag geht in die Vorbereitung

Am 28.11.2017 hatte die Stadt Forst (Lausitz) zum ersten Mal alle ortsansässigen und regionalen Hilfsorganisationen und entsprechende Behörden eingeladen, um die Idee eines Forster Blaulichttages gemeinsam zu besprechen. Die Resonanz der 32 Anwesenden war außerordentlich gut. Zwischenzeitlich gab es 4 große Arbeitsberatungen im Rathaus, um mit allen Partnern das Konzept zu entwickeln und den Tag vorzubereiten. Parallel dazu arbeitet eine kleine Steuerungsgruppe an Detailfragen. 2016 konnte die Freiwillige Feuerwehr Forst (Lausitz) in der Innenstadt ihr 130-jähriges Jubiläum mit einem großen Innenstadtfest feiern. Im letzten Jahr hat der DRK Kreisverband Forst Spree-Neiße einen Tag des Helfers durchgeführt. Erstmalig liegt nun für 2018 die Gesamtkoordinierung aller Hilfsorganisationen und Behörden für einen Blaulichttag unter dem Motto „Retten, Schützen und Helfen: Gemeinsam schaffen wir das!“ in den Händen des Rathauses.